Dienstag, 31. März 2020

Fachsprachliches Training Krankenpflege geplant

Die IQ Brandenburg - Servicestelle berufliche Qualifizierung bietet ein Fachsprachliches Training zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung Gesundheits- und Krankenpflege ab dem 27. April 2020 in Bad Saarow an.
Geplant sind fünf Tage Fachsprachlichen Trainings vor- und nachgelagert zum Vorbereitungskurs (Anfang Mai), vom 27. bis 29. April und 18. und 19. Mai. Eine Sprachdozentin übt mit den Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Gesundheits- und Krankenpflegern aus dem Ausland die Kommunikation am Arbeitsplatz, mit Patientinnen und Patienten, Kolleginnen und Kollegen sowie Ärztinnen und Ärzten. Sie werden so sprachlich auf die Kenntnisprüfung mit dem Ziel ihrer vollen beruflichen Anerkennung in Deutschland vorbereitet.
„Anerkennungsuchende in Brandenburg haben oftmals Bedarf, sich über ihr Sprachniveau B2 hinaus auf die Kenntnisprüfung und Alltagssituationen im Beruf kommunikativ vorzubereiten. Hier gilt es, gezielt vorhandenes Wissen formulieren und vermitteln zu können. Insbesondere der Fokus auf individuelle Bedürfnisse der Anerkenungsuchenden ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg“, so Projektleiterin Anne Dann.
Flankierend zum Vorbereitungskurs auf die Kenntnisprüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege kooperiert die IQ Servicestelle mit dem Bildungsträger Akademie der Gesundheit.
Träger der IQ Brandenburg - Servicestelle berufliche Qualifizierung im Kontext der Anerkennung ist der Verein KONTAKT EBERSWALDE.


Keine Kommentare:

Kommentar posten