Stellenangebote

Als Träger eines landesweit arbeitenden Integrationsprojektes für Migrantinnen und Migranten
sucht Kontakt Eberswalde e.V. für dieses Projekt eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Verwaltung von Projektfinanzen (m/w/d)

Aufgaben:
  • Eigenverantwortliche Erarbeitung, Fortschreibung, Kontrolle der Umsetzung, Abrechnung und Ana-lyse der Durchführung eines detaillierten Finanzplanes für die Umsetzung des Projekts aufgrund der vorgegebenen Aufgabenstellungen, Vorgaben und Finanzierungsgrundlagen
  • Verwaltung und Controlling von finanziellen Mitteln des Projekts im Rahmen der eigenen Zuständig-keit
  • Buchführung und Rechnungslegung der Projektmittel nach den Grundsätzen des Teils IV der Lan-deshaushaltsordnung
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen, Bearbeitung von Umwidmungs- und Änderungsanträgen
  • Erfassung, buchhalterische Bearbeitung, Kontierung und Archivierung der Belege
  • laufende Aktualisierung der Finanzdatenbank ZUWES
  • Sichtung aller eingehenden Belege für das Projekt und Prüfung auf rechnerische Richtigkeit und Förderfähigkeit
  • Budgetüberwachung, Fristenkontrolle
  • Erstellen von Mittelabrufen, Zwischen- und Endverwendungsnachweisen
  • Finanztechnische Zusammenarbeit mit der zentralen Netzwerk-Mittelverwaltung
  • Unterstützung und Zuarbeit bei der Vergabedokumentation
Anforderungen:
Erforderlich ist eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bzw. der Nachweis vergleichbarer Kenntnisse und Fähigkeiten aufgrund mehrjähriger erfolgreicher beruflicher Tätigkeit in diesem Bereich.
Wünschenswert sind zudem:
  • Kenntnisse des Haushalts-, Bundesreisekosten- sowie des Zuwendungs- und Vergaberechts
  • sehr gute Kenntnisse zu Tabellenkalkulation, Dateiverwaltung, Textverarbeitung, etc.
  • Interesse an einer beruflichen Tätigkeit im Bereich der Arbeitsmarkt- und Integrationsförderung
  • Teamkompetenz und Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an landesweiten Finanzschulungen und Fachaustausch
Die Arbeitsaufgabe erfordert hohes Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt, die Fähigkeit zu selbständi-gem, eigenverantwortlichem Handeln, Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität, Kooperativität und Teamfähigkeit.

Umfang und Befristung der Stelle:
Die Stelle ist ab sofort in Teilzeit mit 20 Std. wöchentlich zu besetzen. Sie ist kalenderjährlich befristet für die Dauer der Finanzierung des Projekts durch die öffentliche Hand, längstens bis zum 31.12.2021.

Vergütung und Arbeitsort:
Für die Stelle ist eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) nach Entgeltgruppe E 7 vorgesehen.
Regelmäßiger Arbeitsort ist Eberswalde.

Bewerbung:
Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail, an kontakt-ebw@freenet.de , zu Händen Frau Irina Holzmann.



Bundesfreiwilligendienst beim Verein Kontakt Eberswalde e.V.
Der Bundesfreiwilligendienst wurde von der Bundesregierung 2011 ins Leben gerufen und bietet allen Menschen nach Ableistung der Schulpflicht, im Alter von 18 – 80 Jahren, die Gelegenheit, sich in sozialen oder ökologischen Bereichen zu engagieren.
Wir suchen eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n, welche/r uns bei verschiedensten Aufgaben unterstützt. Wenn Du gerade die Schule abgeschlossen hast und noch nicht weißt, wo Dein beruflicher Werdegang hingehen soll, dann probiere Dich doch erst einmal aus. Wenn Du organisatorisches Talent hast und Dir Büroarbeiten Spaß machen oder Deine Stärken im Umgang mit dem Computer liegen oder Du Freude am Arbeiten mit Kindern, Migranten oder Familien hast, dann würden wir uns freuen, wenn Du Teil unseres Teams wirst. Da unser Verein sehr vielseitig aktiv ist, können wir Deinen künftigen Aufgabenbereich nach deinen Vorstellungen gestalten.

Der Bundesfreiwilligendienst dauert ein Jahr und Du bekommst monatlich ein „Taschengeld“ von 250€. Wann der Bundesfreiwilligendienst beginnen soll, können wir variabel vereinbaren.  Nach Abschluss des Freiwilligendienstes bekommst Du ein Arbeitszeugnis von uns ausgestellt. Außerdem bekommst Du die Möglichkeit, an vielen verschiedenen Seminaren teilzunehmen und Dich somit weiterzubilden. Wünschenswert, jedoch keine zwingende Voraussetzung, sind Kenntnisse in den Microsoft-Programmen Excel und Word, gute Deutschkenntnisse und bestenfalls Fremdsprachenkenntnisse sowie das Abitur.
Für weitere Fragen, kannst Du uns unter der Nummer 03334 – 81 82 53 erreichen.
Deine Bewerbung sende uns bitte an folgende Adresse:

Kontakt Eberswalde e.V.
Irina Holzmann
Havellandstraße 15
16227 Eberswalde

Wir freuen uns auf Dich!