Donnerstag, 13. Dezember 2018

Prüfungsvorbereitung für Fachkräfte in der Pflege

Neun Gesundheits- und Krankenpflegerinnen aus dem Ausland bereiten sich gerade in Eberswalde auf ihre Kenntnisprüfungen mit dem Ziel ihrer beruflichen Anerkennung in Deutschland vor. Unterstützt und begleitet werden sie dabei durch das Projekt "Anpassungsqualifizierungen in den Gesundheitsfachberufen" des Landesnetzwerkes Integration durch Qualifizierung (IQ). Projektträger ist KONTAKT EBRSWALDE.
Teilnehmende des IQ Sprachcoachings an der Akademie der Gesundheit in Eberswalde mit Sprachdozentin Jana Kirchberger.

Das IQ Projekt bietet den Teilnehmenden an der Akademie der Gesundheit in Eberswalde flankierend ein fachsprachliches Coaching, in dem die Kommunikation am Arbeitsplatz, mit Patientinnen und Patienten sowie Kolleginnen und Kollegen auf Deutsch geübt wird. Seit Oktober 2018 bereiten sich die Pflegerinnen und Pfleger aus China, Libanon, Philippinen, Russland und Serbien in Eberswalde auf ihre Kenntnisprüfung als Fachkräfte vor. Nun geht es in die Prüfungsphase. Mit Bestehen können die Teilnehmenden künftig in Brandenburg als staatlich anerkannte Pflegefachkräfte arbeiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen